wild-wuchs.org

Die guten Dinge sind einfach.

Permakultur

Hinterlasse einen Kommentar

Ernten ohne zu pflanzen oder zu säen. Ein Traum für jede Gärtnerin.
Was bei Beeren und anderem Obst weitgehend funktioniert, ist auch bei anderen Kulturen möglich. Rhabarber steht jahrelang am selben Standort und braucht nur ab und zu ein bisschen Kompost. Erdbeeren lassen sich wunderbar als Permakultur ziehen. Sie verjüngen sich über ihre Ausläufer selbst. Und Feldsalat samt sich nach der Blüte so gut aus, dass es immer was zu essen gibt.

20140820_Feldsalat_Aug14_2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s