wild-wuchs.org

Die guten Dinge sind einfach.

Das etwas andere Steingartenbeet

Hinterlasse einen Kommentar

Eingefasst mit Natursteinen und befüllt mit Bauschutt und Schotter kann es mit trockenheitsliebenden und kalkverträglichen Wildstauden bepflanzt werden, wie z.B. Küchenschelle, Heidenelke und ausdauernder Lein.
Das Beet ist sehr pflegeleicht, da häufig vorkommende Unkräuter wie Giersch, Brenn-Nesseln oder Quecke wegen der Nährstoffarmut des Substrates dort nicht wachsen.

Bauschutthügel

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s